Wir verwenden Cookies Hinweise finden Sie unter Datenschutz und Cookies.
Start \ NC-Wiki \ Glasfaser \ Glasfaserkabel: Kabeltypen
Fr. 28.02.2020

Kabeltypen Glasfaserkabel

Die Typenbezeichnung beim Glasfaserkabel bezieht sich auf den gesamten Mantel, der die einzelnen Glasfasern umschliesst.

 

Die wesentlichen Kabeltypen umfassen

  • Glasfaserkabel Öl- und säurebeständig
  • Glasfaserkabel mit erhöhtem Schutz vor mechanischer Einwirkung
  • Glasfaserkabel mit innenliegendem Metallmantel
  • Glasfaserkabel mit Nagetierschutz und UV-Schutz
  • Glasfaserkabel mit Hohlmantel
  • Glasfaserkabel mit Geeleinlage
  • Glasfaserkabel für die Verkabelung innerhalb des Gebäudes (indoor)
  • Glasfaserkabel für die Vernetzung von Gebäuden (outdoor)

Mittlerweile sind Glasfaserkabel erhältlich, die selbst nach einem kurzen Brand noch funktionstüchtig sind und die Datenverbindung gewährleisten.

Glasfaser Verlegekabel

Für die Verlegung im Innen- und Aussenbereich unabhängig vom Fasertyp eignen sich Glasfaserkabel mit einem festen Kunststoff-Aussenmantel. Die Anzahl der Glasfasern ist oft abhängig vom Hersteller - sie liegt i.d.Regel bei 12 Fasern und wird in gängiger Faseranzahl (12, 24, 36, 48, 96, 128 ... Fasern) fortgeführt. Je nach Hersteller sind auch Kabel mit weniger Fasern oder Zwischengrößen erhältlich.

Der Biegeradius

Um Beschädigungen an den Glasfaser-Lichtwellenleitern zu vermeiden, darf das Kabel nicht besonders stark gebogen werden. Wird ein Glasfaserkabel z.B. durch Bohrlöcher oder über Kabelpritschen geführt, ist zwingend ein Mindest-Biegeradius einzuhalten. Ein mehrere hundert Meter langes Glasfaserkabel, welches im Gebäude über mehrere Etagen durch Wände und Böden gezogen wird, ist während der Verlegung sowie dem anschliessenden Life-Betrieb dem Risiko ausgesetzt, dass es diesen Biegeradius unterschreitet - allerdings muss diese Stelle im Falle einer Beschädigung anschliessend repariet werden oder je nach Faser und Aufwand das Kabel ausgetauscht werden. Der einzuhaltende Biegeradius bei Glasfaserkabeln reicht von wenigen Zentimetern bis zu etwa 450 Millimetern. Metallarmierte Verlegekabel verlangen sogar noch größere Biegeradien.

 

 

                         

Ohne Gewähr

Glasfaserkabel: Kabeltypen

Ein Service von NetCare



SPECIAL:


Telefonanlage für VoIP




- inkl. 3 IP Telefone


- moderne IP-Technologie

- erweiterbar

- inklusive Installation

- inklusive Konfiguration



Alle anzeigen



 

Glasfaser Kabeltyp Glasfasertyp Glasfaserkabel Nagetierschutz Lichtwellenleiterkabel Biegeradius

Header:
Typ: Glasfaser ~ Lichtwellenleitertechnik Glasfasertechnik Glasfasertyp | Glasfaserkabel / Kabeltypen Trier | Kabeltypen des Glasfaserkabels // Wiki Glasfaser (10875) | Alternative Begriffe: Glasfaser, Kabeltyp, Glasfasertyp, Glasfaserkabel, Nagetierschutz, Lichtwellenleiterkabel, Biegeradius NetCare in Trier: Optische Netzwerke, FiberOptics, Lichtwellenleiter, Glasfaser Trier, Optical Network, MultiMode (MM), SingleMode (SM), Optische Fasern | File: Kabeltypen | Autor: NetCare Trier | Letzte Modifikation: 2019-01-19 - 17:38 (KW 03/19) | Published 2020 by NetCare | Glasfaserkabel reparieren | Telefonanlagen Trier | Netzwerke Trier | Glasfaser-LWL | Service | Software-Entwicklung

Go TOPGO TOP
Go BOTTOMGO BOTTOM