Wir verwenden Cookies Hinweise finden Sie unter Datenschutz und Cookies.
Start \ NetCare-Solutions \ Kommunikation \ Telefonanlagen \ Was kostet eine IP-Telefonanlage?
So. 19.05.2019

Was kostet eine IP-Telefonanlage?

 

IP-Telefonanlagen werden von vielen Herstellern angeboten. Der Preis richtet sich primär nach der Anzahl der anzuschliessenden Teilnehmer, sowie der weiteren Möglichkeiten, die eine Telefonanlage heute bieten soll. Viele Hersteller verfolgen das Prinzip der modularen Bauweise. Einige bieten die Fähigkeit zur Integration in moderne Software-Systeme wie z.B. CRM oder ERP. Im Einzelfall rücken durch den Einsatz der IP-Technologie für den Kunden zukunftsweisende Möglichkeiten in greifbare Nähe.

 

Bereits im ersten Kundengespräch wird oft die Frage gestellt: Was kostet eine IP-Telefonanlage? Erste Anhaltspunkte wollen wir Ihnen mit diesem Leitfaden geben.

 

Checkliste für die IP-Telefonanlage:

Wie viele externe Gesprächsleitungen sollen dem Unternehmen zur Verfügung stehen?

Wie viele gleichzeitige Gespräche sollen innerhalb des Betriebs möglich sein?

Müssen Gesprächsleitungen reserviert werden (Call-Center, FAX, Management, ...)?

Wie viele Nebenstellen(Teilnehmer) werden aktuell und in absehbarer Zukunft benötigt?

Sind vorhandene FAX-Geräte unverzichtbar oder können Sie durch eine moderne Lösung ersetzt werden?

Werden Mailboxen benötigt (Zentrale, Tag-/Nachtbetrieb/Urlaub, Mitarbeiter, Gruppen)?

Sollen eingehende FAXe oder Sprachnachrichten automatisch per E-Mail verschickt werden (FAX-to-Mail / Voice-to-Mail)?

Kann eine "Automatische Zentrale" zur Entlastung beitragen?

Sind Filialen zu integrieren?

Sind Home Offices zu integrieren?

Sollen Smartphones als Nebenstellen eingebunden werden?

Sind unterschiedliche Konfigurationen für Tages- und Nachtbetrieb erforderlich und sollen diese automatisch, halbautomatisch oder manuell bedient werden?

Soll eine professionelle Sprachansage für die zentrale Mailbox erstellt werden?

Werden mobile Clients für Smartphones benötigt?

Werden Softphones benötigt?

 

Verfügbare Lösungen für IP-Telefonanlagen:

Insgesamt ist der Markt an Telefonanlagen sehr umfangreich. Berücksichtigt man auch noch die Anbieter von Cloudlösungen, wird das Angebot nochmals erweitert. Einfache Telefonanlagen reichen von der kostenfreien Lösung auf Basis eines alten PCs bis hin zum professionellen TK-Modell. Während man sich bei der einfachen Variante um alles selbst kümmern muss, punkten Out-of-the-Box-Lösungen auch mit verbesserter Betriebssicherheit. Die regelmäßige Wartung durch einen Spezialisten gewährt zudem ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.

 

Auswahl der Telefonanlage:

Gemeinsam mit unserem Kunden finden wir die passende Lösung. Natürlich kann sich jeder Kunde auch autark in die Materie vertiefen - mit uns geht es allerdings schneller und effizienter.

 

Preise für Telefonanlage und Telefone:

Kleine IP-Telefonanlagen gibt es bereits im unteren dreistelligen Preisbereich. Ein IP-Telefon ist schon für unter 100 Euro erhältlich.

Hardware-Installation und Konfiguration sind im Preis für die Hardware nicht enthalten und kommen hinzu.

 

Einrichtung der IP-Telefonanlage:

Je nach Größe der Telefonanlage wird die Installation in einzelne Phasen unterteilt. Zuerst erfolgt die Anbindung an den Provider, danach schrittweise die Teilnehmer-Integration und letztlich die Aktivierung der gewünschten Konfiguration. Abgerundet wird der Schritt zur neuen Telefonanlage durch die Einweisung der Mitarbeiter bzw. die Übergabe der kundenspezifischen Dokumentation.

Kleinere Änderungen können auch nach der Eingewöhnungsphase per Fernwartung zeitnah und für den Endkunden oft kostenfrei umgesetzt werden.

 

Wartung der Telefonanlage:

Die im Fachhandel erworbene Telefonanlage wird von regelmäßig geschulten Fachkräften installiert und gewartet. Neben der Telefonanlage ist auch der Router von Bedeutung - schliesslich wird jegliche Kommunikation über diesen zentralen Zugang durchgeführt. Die regelmäßige Wartung des Routers ist - bedingt durch permanente Verbesserungen innerhalb des Sprachnetzes - ebenfalls unumgänglich.

 

Service vor Ort?

Die beste Telefonanlage nützt wenig, wenn der Service vor Ort nicht stimmt. Damit die neue IP-Telefonanlage nicht zum nervigen Dauerthema wird, sorgen wir vor Ort für den reibungslosen Betrieb. Wir bieten neben Fernwartung auch raschen persönlichen Support. Unterstützt werden wir durch die Hersteller der Telefonanlagen.

 

Fordern Sie noch mehr Infos an:

Gerne begeistern wir auch Sie mit zukunftsweisenden Technologien, die Sie und Ihre Kollegen und Mitarbeiter im Alltag unterstützen werden. Zu den Kontaktdaten

 

 

 

                         

Neue Telefonanlage?

Sie sind im Raum Trier ansässig und interessieren sich für
Was kostet eine IP-Telefonanlage?

 

Dok-Info:
Typ: Was kostet eine IP-Telefonanlage? ~ TK-Anlagentechnik | Was kostet eine IP-Telefonanlage? Trier | Was kostet eine IP-Telefonanlage? (14815) | Alternative Begriffe: Was kostet eine IP-Telefonanlage? NetCare in Trier: TK-Anlagen, ITK, Telefon-Client, Telefonanlagen Trier, VoIP-Client | File: was-kostet-eine-ip-telefonanlage | Autor: NetCare Trier | Geändert: GL | Letzte Modifikation: 2019-01-19 - 17:39 (KW 03/19) | Published 2019 by NetCare | Glasfaserkabel reparieren | Netzwerke Trier | Glasfaser-LWL | Service | Software-Entwicklung | IP-Schutzarten

Go TOPGO TOP
Go BOTTOMGO BOTTOM